einfache Ausstechplätzchen mit Kokos (glutenfrei, milcheiweißfrei)

einfache-Ausstechplätzchen mit Kokos und Verzierungen

Soo viele Plätzchenrezepte und doch müssen die „Standard-Ausstechplätzchen“ wenigstens auch einmal dabei sein. Leider schmecken sie nicht besonders außergewöhnlich, der größte Reiz macht das Verzieren der Plätzchen aus –  besonders für Kinder in der Weihnachtsbäckerei unerlässlich! Aber geht Standard nicht auch mal anders und vor allem gesünder, dachte ich mir, um etwas Abwechslung in die Sache zu bringen… und stieß dabei auf einfache Ausstechplätzchen mit Kokos zum Verzieren. So macht gesundes Backen Spaß – für Klein und Groß!

Wenn du dieses Rezept probierst, dann lass es mich wissen! Kommentiere, bewerte und markiere mich auf Instagram in deinen Bildern, sodass ich sie sehen kann. Danke dir!! Du findest mich auf Instagram, Facebook und Pinterest überall unter ahafoods:-).

Ich bin mir sicher, nicht nur deine Kinder werden sich an diesem leckeren und einfachen Ausstechplätzchen-Rezept erfreuen. Aber lies selbst:

 

einfache Ausstechplätzchen mit Kokos (glutenfrei, milcheiweißfrei)

Vorbereitungszeit: 

Zubereitungszeit: 

Gesamtaufwand: 

Portionen: 1-2 Bleche

einfache Ausstechplätzchen mit Kokos für Kinder zum Verzieren. Gesunde Plätzchen und so lecker.
Zutaten
  • 120 g Kokosmehl
  • 100 g Kokosöl
  • ½ TL Zimt
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Natron ( oder Backpulver)
  • 3 Eiweiße
  • 2-3 EL Kokosblütensirup ( wahlweise auch Agavensirup oder Ähnliches)
  • 1 TL Vanillezucker
Anleitung
  1. Vermische zunächst das Kokosmehl, den Zimt, das Salz und das Natron ( oder Backpulver) miteinander.
  2. Gib dann den Vanillezucker mit dem Eiweiß, dem Kokosöl und dem Sirup in eine Rührschüssel und vermixe alles mit dem Mixer, bis eine schaumige Masse entsteht. Dann kommt die Mischung aus Punkt 1 dazu und wird daruntergemischt.
  3. Forme dann aus dem Teig eine Kugel und rolle ihn auf deiner Arbeitsfläche aus.
  4. Heize den Backofen auf 180 Grad vor und beginne mit dem Ausstechen der Plätzchen.
  5. Die Kekse werden bei 15 Minuten im Ofen gebacken.
  6. Nach dem Auskühlen geht`s ans Verzieren. Lasse deiner Kreativität freien Lauf und erfreue dich an leuchtenden Kinderaugen.
Anmerkungen
Guten Appetit!

Tipp: Ich habe zum Verzieren als Grundmasse Zuckerguss vorbereitet ( Puderzucker und Zitronensaft). Je nach Laune dann mit Streuseln verzieren. Und auch die altbekannten Zuckerstifte durften nicht fehlen. Hier ein paar Einblicke in die Weihnachtsbäckerei.

einfache Ausstechplätzchen mit Kokos und Schleife aus Lebensmittelfarbe in Sternform

Kokos-Plätzchen Sterne mit Schleife

Viel Spaß beim Backen und Verzieren und eine schöne Adventszeit!

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Lasse mir gerne einen Kommentar da :)

Rate this recipe:  

Weitere Beiträge aus dieser Kategorie