Spargelsalat mit Erdbeeren

von Kaja Kowalski
Spargelsalat mit Erdbeeren

Hast du schon meinen Spargelbeitrag –Spannendes Spargelwissen – 7 Fragen und Antworten– gelesen? Falls du alles Wissenswerte rund um den Spargel noch nicht gelesen hast, solltest du das schnell nachholen. Darin habe ich dir auch bereits verraten, dass du Spargel sogar roh essen darfst! Das Stangengemüse schmeckt roh besonders frisch und knackig. Am besten für die rohe Variante eignet sich der grüne Spargel zum Beispiel in Form von meinem Spargelsalat mit Erdbeeren. So hast du Spargel bestimmt noch nicht gegessen, also probiere das Rezept unbedingt aus.

Mal etwas Neues wagen…

Hast du Spargel schon mal roh probiert oder wäre dies dein erster Versuch;-)? Lass es mich gerne wissen und auch, wie er dir roh geschmeckt hat. Ich finde es immer spannend, Lebensmittel auch mal anders zu essen, als immer nur auf die herkömmliche Art und Weise. Die Kombi Spargel und Erdbeeren ist sicherlich auch nicht unbedingt Standard und für den einen oder anderen ebenfalls neu. Mich hat die Kombi aus Obst und Gemüse definitiv überzeugt. Dieses Rezept ist genau das Richtige für warme Frühlings- und Sommertage. Der Salat ist schnell gemacht, man muss noch nicht einmal den Herd dafür anschmeißen. Zudem ist er sehr gesund, komplett Rohkost, super erfrischend und sehr schmackhaft.

Rezept für meinen Spargelsalat mit Erdbeeren

Wenn dir das Rezept gefällt, schreib es mir gerne in die Kommentare. Natürlich freue ich mich auch, wenn du mich auf Instagram in deinen Bildern markierst oder mich auf Facebook verlinkst, damit ich deine Kreation sehen und teilen kann. Danke dir! Auch auf Pinterest kannst du mich finden und durch meine zahlreichen Pinnwände stöbern. Viel Spaß dabei!

Spargelsalat mit Erdbeeren

Spargelsalat mit Erdbeeren

Drucken
Portionen: 2 Zubereitungszeit:
Nutrition facts: n/a calories n/a fat
Bewertung 5.0/5
( 1 Votes )

Zutaten

  • 250 g grüner Spargel
  • 1 Kopf- oder anderer Rupfsalat (z.B. Roma-Salatherzen)
  • 250 g kleine aromatische Erdbeeren
  • 30 g Pinienkerne
  • 1 Schälchen Kresse
  • Salz + Pfeffer
  • 1 El weißer Balsamicoessig
  • 1 El neutrales, kaltgepresstes Pflanzenöl (z.B. Raps oder Distel)
  • 1 EL Walnussöl
  • ein Schuss Apfelsaft
  • etwas Agavendicksaft

Zubereitung

  1. Den Spargel waschen und putzen und nur am unteren Drittel schälen, ggf. etwas abschneiden. Die Stangen etwas kleinschneiden.
  2. Für die Vinaigrette den Balsamicoessig mit Salz und Pfeffer vermischen. Dann beide Ölsorten unterschlagen. Würzig abschmecken. Etwas Kresse abschneiden und untermischen. Zuletzt mit etwas Apfelsaft abschmecken und die Vinaigrette mit etwas Agavendicksaft süßen.
  3. Den Salat putzen, waschen und gut trocken schleudern. Die Blätter mundgerecht zerteilen.
  4. Die Erdbeeren waschen, putzen und halbieren oder vierteln und auf den Salat streuen.
  5. Dann den Salat mit den Erdbeeren, dem Spargel und den Pinienkernen zusammen geben und mit der Vinaigrette vermischen.

Anmerkungen

Guten Appetit!

Spargelsalat mit Erdbeeren
Spargelsalat mit Erdbeeren
Spargelsalat mit Erdbeeren
Spargelsalat mit Erdbeeren

Related Posts

Schreib mir etwas!