Haselnuss-Schoko-Kugeln – gesund, saftig, ohne Haushaltszucker

von Kaja Kowalski
Haselnuss-Schoko-Kugeln

Wer liebt ihn nicht, den Geschmack der bekanntesten Haselnuss-Schoko-Creme, die auf den meisten Frühstückstischen nicht mehr wegzudenken ist?! Gesund ist diese jedoch ganz und gar nicht und wie praktisch wäre es denn, den tollen Geschmack so praktisch zu dosieren, dass man ihn immer und überall genießen kann? Da habe ich mir etwas Schönes überlegt! Und zwar super leckere, saftige und gesunde Haselnuss-Schoko-Kugeln.  Gesund naschen kann so einfach sein!

Diese Inhalte erwarten dich

Haselnuss-Schoko-Kugeln (14)

Warum du diese Haselnuss-Schoko-Kugeln nicht verpassen solltest

  1. Sie schmecken einfach wunderbar intensiv nach Haselnuss und Schokolade und lassen alle Naschkatzenherzen schmelzen:-D.
  2. Neben dem Geschmack überzeugen die kleinen Powerballs aber auch noch mit ihren Inhaltsstoffen, da sie keinen raffinierten Zucker beinhalten und nur aus natürlichen und überschaubaren Zutaten bestehen. 
  3. Die Kugeln lassen sich super einfach vorbereiten und halten sich im Kühlschrank einige Tage frisch. Zudem kannst du sie ganz einfach in deiner Brotdose verstauen und überall genießen, wo dir gerade danach ist!
Haselnuss-Schoko-Kugeln Nutellakugeln

Werbung: Produkttest von Brandsyoulove und Dr. Goerg

Ich bin eine der glücklichen 500 Tester/innen, die von Brandsyoulove ausgewählt wurden, die neuen Aufstriche und Muse von Dr. Goerg zu testen. Da ich ein riesen Nussmusfan bin, konnte ich da einfach nicht „Nein“ sagen. Und es hat sich definitiv gelohnt. Im Testpaket enthalten waren:

  1. Dr. Goerg CREMA DE COCO
  2. Dr. Goerg Haselnuss-Schokocreme
  3. Dr. Goerg Erdnussmus
  4. Dr. Goerg Kokos-Haselnussmus
  5. Dr. Goerg Haselnussmus
  6. Dr. Goerg Kokos-Cashewmus

Die Crema de Coco weist eine dicklichere Konsistenz auf und schmeckt genau wie das Innenleben von Raffaelos. Die Haselnuss-Schokocreme ist eher flüssiger und lässt sich prima zum Backen verwenden oder einfach genüsslich zum pur Löffeln. Die Erdnuss- und Haselnussmuse schmecken super aromatisch und so wie man sie kennt und wie sie sein sollten. Das Kokos-Haselnussmus hat eine festere Konsistenz und eignet sich meiner Meinung nach am Besten zum Backen für Roh-vegane Kuchen und Törtchen. Zum so Naschen ist es eher nicht geeignet. Das Kokos-Cashewmus schmeckt super als Brotaufstrich, zum Backen oder wozu auch immer man möchte.

Für meine Haselnuss-Schoko-Kugeln habe ich die Haselnuss-Schokocreme und das Haselnussmus verwendet. Beide habe ich dir direkt im Rezept verlinkt.

Haselnuss-Schoko-Kugeln Dr. Goerg

Das Rezept für meine super saftigen und schokoladig-nussigen Haselnuss-Schoko-Kugeln

Wenn dir das Rezept gefällt, schreib es mir gerne in die Kommentare. Natürlich freue ich mich auch, wenn du mich auf Instagram in deinen Bildern markierst oder mich auf Facebook verlinkst, damit ich deine Kreation sehen und teilen kann. Danke dir! Auch auf Pinterest kannst du mich finden und durch meine zahlreichen Pinnwände stöbern.

Haselnuss-Schoko-Kugeln

Haselnuss-Schoko-Kugeln

Wer liebt ihn nicht, den Geschmack der bekanntesten Haselnuss-Schoko-Creme, die auf den meisten Frühstückstischen nicht mehr wegzudenken ist?! Gesund ist diese jedoch ganz und gar nicht und wie praktisch wäre es denn, den tollen Geschmack so praktisch zu dosieren, dass… Vegane Rezepte Haselnuss-Schoko-Kugeln – gesund, saftig, ohne Haushaltszucker European Drucken
Portionen: 10 Kugeln Vorbereitungszeit:
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat
Bewertung 5.0/5
( 1 Votes )

Zutaten

* unbezahlte Werbung, da Verlinkungen und Markennennung. Produkttest

Zubereitung

  1. Die Datteln zusammen mit dem Nussmus und der Schokocreme in einer Küchenmaschine vermengen und für 1-2 Minuten gut durchmixen lassen.
  2. Dann die gemahlenen Haselnüsse und das Kakaopulver dazugeben und nochmals gut durchmixen.
  3. Wenn die Masse dann noch zu krümelig ist, noch etwas Pflanzendrink dazu geben. Ansonsten direkt mit sauberen Händen Kugeln formen und im Kühlschrank aufbewahren.

Anmerkungen

Guten Appetit!

0 Kommentar(e)

Related Posts

Schreib mir etwas!

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Okay Zeig mir mehr