Einfacher Hähnchen-Quinoa-Salat

Arabischer Hähnchen-Quinoa-Salat mit Granatapfelkernen und Datteln

Salat muss nicht immer kalt gegessen werden, warm schmeckt er in der richtigen Kombination mindestens genauso gut. Wie zum Beispiel dieser super leckere Hähnchen-Quinoa-Salat, der mit dem interessanten und einzigartigen Geschmack aus Quinoa, Hähnchen, Datteln und Granatapfelkernen überzeugt!!

 

Wenn du dieses Rezept probierst, dann lass es mich wissen! Kommentiere, bewerte und markiere mich auf Instagram in deinen Bildern, sodass ich sie sehen kann. Danke dir!! Du findest mich auf Instagram, Facebook und Pinterest überall unter ahafoods:-).

 

Arabischer Hähnchen-Quinoa-Salat

Vorbereitungszeit: 

Zubereitungszeit: 

Gesamtaufwand: 

Portionen: 1

Quinoa Salat mit Hähnchen, Datteln und Granatapfelkernen, lecker, gesund und einfach.
Zutaten
  • 60 g Quinoa
  • Salz
  • 4 getrocknete Datteln
  • ca 150 g Hähnchenbrust
  • 2 EL ÖL
  • ein EL flüssiger Honig
  • eine Handvoll junger Spinat
  • ein EL gehackte Pistazien
  • zwei EL Granatapfelkerne
  • Pfeffer
Anleitung
  1. Koche den Quinoa mit einer Prise Salz und 180 ml Wasser auf und lasse ihn ein paar Minuten köcheln. Dann lass ihn bei schwacher Hitze zugedeckt ca. 10 Minuten gar ziehen.
  2. In der Zwischenzeit schneide die Datteln und die Hähnchenbrust in mundgerechte Stücke. Dann erhitzt du das Öl in einer Pfanne und brätst das Fleisch bei starker Hitze kurz an. Anschließend kannst du den Honig darüber träufeln und die Hähnchenstücke bei mittlerer Hitze gar und goldbraun braten.
  3. Zum Schluss mischst du den warmen Quinoa mit Datteln, Hähnchen, Spinat, Pistazien, und Granatapfelkernen und würzt den Hähnchensalat mit Salz und Pfeffer.
Anmerkungen
Guten Appetit!

 


Was macht den Hähnchen-Quinoa-Salat so gesund?

Quinoa enthält viel mehr Mineralien als herkömmliches Getreide und liefert uns viele wertvolle Eiweiße. Es ist also nicht nur extrem gesund, es schmeckt auch noch super gut und bringt einen Hauch von Südamerika zu dir nach Hause. Zudem lässt er lässt sich gut vorbereiten und in Kombination, wie in meinem obigen Rezept aufpimpen und mitnehmen!

Hähnchen ist ganz mageres Fleisch und ein wichtiger Nährstofflieferant, da es viele B-Vitamine, Eisen und Zink enthält. Somit gehört es unbedingt in den Speiseplan jeder ausgewogenen Ernährung!

Datteln geben diesem Gericht eine extra exotische Note und passen mit ihrer natürlichen Süße perfekt dazu. Was sie so gesund macht siehst du in diesem Video:

Der Granatapfel passt sowohl zu süßen als auch zu deftigen Gerichten. Er liefert uns Mineralstoffe wie Kalium, Spurenelemente wie Eisen und B-Vitamine. Jedoch fällt der Vitamin C Gehalt im Vergleich zu einem Glas Orangensaft eher gering aus. Besonders hervorzuheben ist aber, dass die Frucht voller Antioxidantien steckt, die unser Herz vor Gefäßverkalkung schützen und unser Immunsystem stärken.

Tipp: Pule die Kerne aus dem Granatapfel in einer Schüssel mit Wasser aus dem Fruchtfleisch, sonst saust du dich und die Küche unnötig ein!

Spinat ist mit nur 12 kcal auf 100 g ein sehr kalorienarmes Gemüse, das viel Magnesium, Zink und Vitamine enthält. Zwar ist der Eisenanteil nicht so hoch, wie man immer denkt, jedoch besser als nichts;). Generell gilt, dass ein Glas Orangensaft zum Spinat dafür sorgt, dass unser Körper die enthaltenen Nährstoffe besser aufnehmen und verwerten kann.

Pistazien sind reich an mehrfach ungesättigten Fettsäuren, die einem erhöhten Cholesterinspiegel und Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorbeugen. Sie enthalten wichtige B-Vitamine und sind sehr ballaststoffreich. Außerdem sind sie reich an Antioxidantien, die unsere Zellen vor freien Radikalen schützen und einer vorzeitigen Alterung entgegenwirken.

Wie du liest…es lohnt sich. Und das wichtigste neben dem gesundheitlichen Nutzen: Es schmeckt wunderbar! Ich war von der exotischen Note und dem süßlich-herzhaften Geschmack sofort begeistert und koche dieses Gericht nun regelmäßig! 

 

 

16. November 2017
Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Lasse mir gerne einen Kommentar da :)

Rate this recipe:  

Weitere Beiträge aus dieser Kategorie