Gesundes Schoko-Cookie-Dough mit Kichererbsen- nur 5 Zutaten!

von Kaja Kowalski
Schoko-Cookie-Dough

Gesunder Keksteig zum Löffeln – klingt zu schön um wahr zu sein?! Nicht mit diesem gesunden und super schokoladigen Schoko-Cookie-Dough mit Kichererbsen. Wenn du bei Schokolade auch nicht „Nein“ sagen kannst und ein Fan von cremigen, süßen Desserts bist, wird dir dieses Rezept bestimmt gefallen! Und das Beste daran: Es ist keinesfalls ungesund. Im Gegenteil, die Grundlage dieses cremigen Schoko-Cookie-Doughs bilden Kichererbsen, die viel Eiweiß, Ballaststoffe und Mineralstoffe enthalten.

Diese Inhalte erwarten dich

Schoko-Cookie-Dough mit Milchkännchen und Löffel

Was macht Kichererbsen so gesund?

Sie sind eine ideale Proteinquelle für Vegetarier und Veganer. 100 g Kichererbsen enthalten 7,5 g Protein. Die essentiellen Aminosäuren Isoleucin, Valin, Leucin, Lysin und Arginin, die wir mit den Kichererbsen aufnehmen, sind wichtig für unseren Körper, da er sie nicht selbst herstellen kann. Leucin ist besonders wichtig für den Muskelaufbau. Somit wäre dieses Dessert sogar als „Nach-dem-Training-Snack“ geeignet, was du nach dem Sport genießen kannst! Aminosäuren sind super wichtig für deinen Körper, weil sie ganz viele wichtige Funktionen übernehmen und an vielen körperlichen Prozessen beteiligt sind.

Wie kann ich aus Kicherebsen ein leckeres Schoko-Cookie Dough herstellen?

Das ist eigentlich total simpel! Du musst lediglich die Kichererbsen (ohne das Aquafaba) fein pürieren und dann je nach Lust und Laune aufpeppen, wie zum Beispiel in diesem Schoko-Cookie-Dough-Rezept mit Kakaopulver und Süßungsmitteln. Da gibt es natürlich aber auch noch viel mehr Möglichkeiten!

Schoko-Cookie-Dough Rezept

Was mache ich mit dem Abtropfwasser - Aquafaba?

Kippe es auf keinen Fall in den Abfluss! Das wäre viel zu schade drum. Denn daraus kannst du dir noch etwas weiteres leckeres und gesundes zaubern. Klicke hier um zu einem gesunden Nachtisch mit Aquafaba zu gelangen! Das musst du unbedingt ausprobieren, wenn du es noch nicht kennst!

Schöne Servierschälchen mit der perfekten Größe für dein Schoko-Cookie-Dough mit Kichererbsen findest du hier

Ich liebe diese Dekoschälchen, sie werten nicht nur das Foto auf, sondern sehen auch in echt sehr schick aus und haben die perfekte Größe für kleine Desserts. 

Schoko-Cookie-Dough mit Beeren

Lust auf das Rezept für mein gesundes Schoko-Cookie-Dough mit Kichererbsen?

Wenn dir das Rezept gefällt, schreib es mir gerne in die Kommentare. Natürlich freue ich mich auch, wenn du mich auf Instagram in deinen Bildern markierst oder mich auf Facebook verlinkst, damit ich deine Kreation sehen und teilen kann. Danke dir! Auch auf Pinterest kannst du mich finden und durch meine zahlreichen Pinnwände stöbern.

Schoko-Cookie-Dough

Schoko Cookie-Dough mit Kichererbsen

Gesunder Keksteig zum Löffeln – klingt zu schön um wahr zu sein?! Nicht mit diesem gesunden und super schokoladigen Schoko-Cookie-Dough mit Kichererbsen. Wenn du bei Schokolade auch nicht „Nein“ sagen kannst und ein Fan von cremigen, süßen Desserts bist, wird… Vegane Rezepte Gesundes Schoko-Cookie-Dough mit Kichererbsen- nur 5 Zutaten! European Drucken
Portionen: 2 Vorbereitungszeit:
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat
Bewertung 5.0/5
( 1 Votes )

Zutaten

  • 130 g Kichererbsen
  • 6 EL Mandeldrink
  • 3 EL Kakaopulver
  • 2 EL Xucker
  • 5 Vanillegeschmackstropfen

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in einem Zerkleinerer oder einer Küchenmaschine zu einer homogenen, cremigen Masse verarbeiten. Die Masse dabei immer wieder von den Seiten nach unten drücken, damit das Messer besser greift. Mindestens 3 Minuten kräftig auf höchster Stufe mixen, damit das Schoko-Cookie-Dough so richtig schön cremig wird und die Kichererbsen komplett zerkleinert werden.
  2. Das fertige Schoko-Cookie-Dough in kleine Schälchen umfüllen, nach Wahl mit Beeren dekorieren und servieren.

Anmerkungen

Das gesunde Schoko-Cookie-Dough hält sich im Kühlschrank abgedeckt einige Tage frisch und lässt sich prima vorbereiten.

0 Kommentar(e)

Related Posts

Schreib mir etwas!

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Okay Zeig mir mehr