Mango-Kokos-Torte – vegan und glutenfrei

von Kaja Neumann
Kokos-Mango-Torte-vegan mit Smiley aus Puderzucker und Schmetterling Deko

Ein Kuchen nur aus Natursüße, geht das? Aber klar! Zum Beispiel mit dieser leckeren Mango-Kokos-Torte vegan und glutenfrei, da sie ohne Mehl hergestellt wird. Stattdessen besteht der Boden aus Datteln, Nüssen und Kokosöl. Darauf kommt eine Kokos Schicht und oben drauf eine Schicht Mangocreme. Eine echte Superfood-Torte sozusagen! Diese Torte gab es übrigens zu meinem 25. Geburtstag gegeben.

Kokos-Mango-Torte-vegan Kaja Neumann Ahafoods schneidet ihre Torte an

Kokos-Mango-Torte-vegan

 

Kokos-Mango-Torte-vegan Kaja Neumann präsentiert ihre Mango Kokos Torte vegan

Kokos-Mango-Torte-vegan

Diese Torte ist

  • vegan und glutenfrei
  • ohne Haushaltszucker
  • fruchtig und süß zugleich
  • sommerlich und erfrischend
  • dreischichtig und super lecker
Kokos-Mango-Torte vegan und glutenfrei - Kuchenstück auf einem Teller

Kokos-Mango-Torte vegan und glutenfrei

Meine Backform

Ich habe für dieses Rezept eine kleine, runde Springform mit einem Durchmesser von 18 cm verwendet.

*

(* = Affiliatelinks/Werbelinks)

Und hier kommt das Rezept für deine Mango-Kokos-Torte

Wenn du dieses Rezept probierst, dann lass es mich wissen! Kommentiere, bewerte und markiere mich auf Instagram in deinen Bildern. Ich würde mich einfach freuen, deine Kreationen sehen zu können und zu teilen. Danke dir!! Du findest mich auf Instagram, Facebook und Pinterest überall unter ahafoods:-).

Kokos-Mango-Torte-vegan mit Smiley aus Puderzucker und Schmetterling Deko

Mango-Kokos-Torte

Ein Kuchen nur aus Natursüße, geht das? Aber klar! Zum Beispiel mit dieser leckeren Mango-Kokos-Torte vegan und glutenfrei, da sie ohne Mehl hergestellt wird. Stattdessen besteht der Boden aus Datteln, Nüssen und Kokosöl. Darauf kommt eine Kokos Schicht und oben… Gesund Backen Mango-Kokos-Torte – vegan und glutenfrei European Drucken
Portionen: 8 Vorbereitungszeit:
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat
Bewertung 3.0/5
( 2 Votes )

Zutaten

Zubereitung

  1. Den Boden einer Springform (ca. 18 cm Durchmesser) mit Backpapier belegen. Nüsse, Datteln, Kokosöl und Kakao pürieren und mit einem Esslöffel auf den Boden drücken und kalt stellen.
  2. Dann Kokosraspel,- mus, Xucker, Vanillepulver und Limettensaft mit 600 ml Wasser im Mixer cremig pürieren und auf dem Tortenboden verstreichen.
  3. Als nächstes die Mango schälen und das Fruchtfleisch vom Stein schneiden. Mit 100 ml Wasser und Limettensaft im Mixer ebenfalls cremig pürieren und mit Erythrit süßen. Das Mangopüree im Topf aufkochen, Agar-Agar unterrühren und 1 Minute kochen lassen. Topf vom Herd nehmen und das Püree abkühlen lassen.
  4. Das Püree auf der Kokoscreme verteilen und glatt streichen und die Torte mind. 4 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.

Anmerkungen

Guten Appetit!

*Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

0 Kommentar(e)

Related Posts

Schreib mir etwas!

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Okay Zeig mir mehr