Himbeer-Smoothie-Bowl

Himbeer Smoothie Bowl mit Himbeeren

Wer sagt, dass man Smoothies immer nur trinken sollte? Du kannst sie genau so gut auch löffeln, vor allem, wenn sie etwas dickflüssiger sind. Das Trendfood, die Smoothiebowl, gelingt im Handumdrehen, schmeckt lecker und erfrischt. Nebenbei versorgt sie dich noch mit vielen wertvollen Vitaminen. Wer Himbeeren mag und Lust auf etwas Frisches und Gesundes hat, sollte unbedingt diese leckere Himbeer-Smoothie-Bowl ausprobieren. Damit die Konsistenz auch richtig schön sämig und insgesamt gut durchpüriert ist, benutze ich meinen Standmixer, den ich dir weiter unten auch verlinkt habe.

Ich persönlich liebe alles, was man löffeln kann. Sei es mein Porridge, Eis oder eben diese Smoothiebowl. Und gerade, weil Smoothies ja auch etwas sättigend und wehrsamer sind, ist es doch prima, wenn man durch das Löffeln aus einer Schüssel das Gefühl bekommt, was man da gerade zu sich nimmt, anstatt es einfach so wegzutrinken;-).

Wusstest du schon, dass Himbeeren…

  • entzündungshemmend, blutreinigend und fiebersenkend wirken?
  • gegen Verdauungsbeschwerden helfen können?
  • viel Vitamin C und Magnesium enthalten?
  • mehr Ballaststoffe als viele andere Früchte enthalten und somit einen gesunden Snack darstellen?
  • viel Folsäure enthalten und damit gegen Zyklusbeschwerden und zur Wehenverkürzung eingesetzt werden können?

Wenn du dieses Rezept probierst, dann lass es mich wissen! Kommentiere, bewerte und markiere mich auf Instagram in deinen Bildern, sodass ich sie sehen kann. Danke dir!! Du findest mich auf Instagram, Facebook und Pinterest überall unter ahafoods:-).

 

Himbeer-Smoothie-Bowl

Vorbereitungszeit: 

Zubereitungszeit: 

Gesamtaufwand: 

Portionen: 2

Smoothie zum Löffeln geht das? Aber klar, zum Beispiel in Form dieser leckeren Smoothie Bowl.
Zutaten
  • 2 EL Agavendicksaft
  • 1 Banane
  • 200 g Himbeeren
  • 250 ml Mandeldrink
Anleitung
  1. Die Banane schälen und in Stücke schneiden.
  2. Die Himbeeren waschen / auftauen lassen.
  3. Früchte, Mandeldrink und Agavendicksaft im Mixer* cremig pürieren.
  4. Die Bowl in Schalen anrichten und mit Toppings deiner Wahl bestreuen
Anmerkungen
Guten Appetit!

Tipp: Mit gefrorenen Himbeeren wird es besonders lecker, weil diese der Bowl durch die Kälte noch mehr Frische verleihen!

Diesen Standmixer verwende ich für meine Smothie-Bowls:

*
*

Ich bin super zufrieden mit diesem Standmixer. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist definitiv top und der Mixer funktioniert einwandfrei. Das Tolle ist, dass er mit 1200 Watt mixt. Andere Standmixer aus dieser Preisklasse haben oftmals nur die Hälfte dieser Wattzahl. Optisch passt er perfekt in jede Küche und er besitzt sogar eine „Auto-Clean-Funktion“, was bedeutet, dass er sich mit Wasser gefüllt, alleine reinigen kann. Daneben besitzt er eine Smoothiemixfunktion und sogar eine Icecrash-Funktion. Da er besonders leistungsstark ist, schafft er auch gefrorene Früchte, wenn man entsprechend Flüssigkeit dazugibt. Also von meiner Seite aus, eine ganz klare Empfehlung.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Himbeer-Smoothie-Bowl

Himbeer-Smoothie-Bowl

Himbeer-Smoothie-Bowl

Himbeer-Smoothie-Bowl

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Lasse mir gerne einen Kommentar da :)

Rate this recipe:  

Weitere Beiträge aus dieser Kategorie